Hohe Ehrungen für zwei verdiente Kameraden

Bei der diesjährigen Versammlung des Stadtfeuerwehrverbandes am 09. März 2013 konnten zwei unserer Kameraden hohe Auszeichnungen entgegen nehmen.

Thomas Grimm erhielt auf Grund seiner Verdienste um die Jugendfeuerwehr Stupferich das Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Silber überreicht.
Thomas Grimm war 14 Jahre Jugendwart unserer Jugendfeuerwehr und führte sein Amt in vorbildlicher Weise aus. In seiner Zeit nahm die Jugendfeuerwehr einen steten Aufschwung. Zahlreiche Jugendliche konnten in die aktive Wehr übernommen werden. Vor dieser Zeit war er noch ein Jahr stellvertretender Jugendwart.




Siegmund Dietz erhielt für 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Stupferich das Feuerwehrehrenzeichen Baden-Württemberg in Gold.
Siegmund Dietz war einer der sechs ersten Jugendlichen in unserer Jugendfeuerwehr und als Aktiver 6 Jahre Jugendwart, zuvor 9 Jahre Stellvertreter. Er ist seit 1984 Mitglied im Abteilungsausschuss und davon seit 1999 auch Kassenwart. Seit 2010 ist er stellvertretender Abteilungskommandant. Sein Engagement für die Abteilung ist vorbildlich, Feuerwehr ist sein Leben.





Thomas Grimm erhielt für 25 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Stupferich das Feuerwehrehrenzeichen Baden-Württemberg in Silber.
Thomas Grimm war wie oben beschrieben Jugendwart und somit Kraft Amtes Mitglied im Abteilungsausschuss. Seit seinem Ausscheiden als Jugendwart übernahm er die Funktion als Ausbildungsbeauftragter. Zahlreiche Ausbildungen und Lehrgänge hat er bereits absolviert. Auch er ist ein sehr pflichtbewusster Kamerad in unserer Abteilung.





Die Abteilungsführung und die Mitglieder der Abteilung gratulieren beiden Kameraden zu diesen Auszeichnungen und wünschen sich von beiden noch viele Jahre dieses vorbildliche Engagement für die Abteilung.