Gemeinsame Übung 2013
"10 Jahre Notfallhilfe DRK Stupferich"




Am 13.10.2013 feierte das DRK Stupferich das 10jährige Bestehen der Notfallhilfe Stupferich.

In einer gemeinsamen Übung wurde die Einsatzbereitschaft und das Zusammenwirken der beiden Rettungseinrichtungen in Stupferich der Bevölkerung vorgeführt.

Als Übungsannahme galt ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrzeug zuerst gegen ein Hindernis geprallt war und danach in eine Gruppe Jugendlicher geschleudert wurde. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Es waren viele verletzte Jugendliche zu versorgen. Das eintreffende Fahrzeug der Notfallhilfe alarmierte über die Leitstelle die Feuerwehr und weitere Kräfte des DRK und begann dann mit der Versorgung der Verletzten. Die Besatzung des LF 8/6 der Abteilung Stupferich befreite den eingeklemmten Fahrer des Unfallfahrzeuges und übergab den Verunfallten dem DRK. Die Einsatzkräfte des DRK wurden von den benachbarten Ortsgruppen Durlach und Wettersbach mit mehreren Fahrzeugen unterstützt.

Die gelungene Übung zeigte den Ausbildungsstand der Einsatzkräfte und wurde mit viel Beifall der Zuschauer honoriert.