Ehrenwache zum Volkstrauertag 2015

Wie seit Jahrzehnten stellte die Feuerwehr Stupferich auch in diesem Jahr die Ehrenwache zur Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag auf dem Friedhof in Stupferich.
Ortschaftsrat Alfons Gartner schloss neben den Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege auch die Opfer der schlimmen Anschläge am 13. November in Paris in sein Gedenken mit ein. Die Feierstunde wurde musikalisch vom Musikverein Lyra sowie dem Gesangverein Eintracht und dem Kirchenchor umrahmt. Unter den Klängen des Liedes "Zum guten Kameraden" legte Ortsvorsteher Alfons Gartner den Kranz nieder.

Gemäß langjähriger Tradition der Abteilung legte Abteilungskommandant Robert Lukaschewsy- Moran im Anschluss an die offizielle Veranstaltung mit der anwesenden Mannschaft bei zwei verstorbenen Kameraden je ein Blumengebinde nieder.

Fotos: Hans Pallasch