Übernahme der Bullard Wärmebildkamera

Rechtzeitig vor Weihnachten 2016 konnte Abteilungskommandant Robert Lukaschewsky-Moran eine Wärmebildkamera der Firma Bullard, Typ ECO von der Branddirektion übernehmen. Diese Wärmebildkameras wurden für alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe beschafft. Mit dieser Kamera ist für die Abteilung Stupferich ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. Die Kamera ist sehr handlich und mit der neuesten Wärmebildtechnologie ausgestattet.
Die Vorteile des Einsatzes einer Wärmebildkamera zeigen sich bei nahezu allen Einsatzbereichen. Zu den vielen Einsatzmöglichkeiten gehören z.B. Such- und Rettungseinsätze, Lokalisierung des Brandherdes und das Auffinden von Glutnestern, Waldbrandbekämpfung Brandwache, um nur einige zu nennnen.
Mit der Einweisung der Kameraden über die Funktionsweise dieses wichtigen Hilfsmittels am 29.12.2016 wurde dann die Kamera bei uns offiziell in Dienst gestellt. Schwerpunktmäßig wird der Angriffstrupp diese Wärmebildkamera mit in den Einsatz nehmen. Unsere Kameradinnen und Kameraden zeigten sich begeistert von diesem Gerät, sie dient ja auch zur eigenen Sicherheit der Einsatzkräfte.