Floriangottesdienst am 14.05.2017 in Stupferich


Am diesjährigen Floriansgottesdienst für die verstorbenen Feuerwehrkameraden der Abteilung Stupferich waren neben unserer Fahnenabordnung auch Kameraden der Aktivität und auch Angehörige der Jugendfeuerwehr anwesend. Ebenso nahmen viele Angehörige der verstorbenen Feuerwehrkameraden aus Stupferich am Gottesdienst teil.

Pfarrer Horst Lothar Nickles bezog sich in seiner Predigt auf die Würde des Menschen, die in vielfältiger Weise nicht genügend geachtet wird und diese Missachtung in der ganzen Welt Anlass zur Kritik gibt. Die Feuerwehren schützen durch ihre Einsätze nicht nur Leib und Leben der Menschen, sondern auch dadurch deren Würde, ganz im Sinne des heiligen Florians.
Er brachte bei seinen Dankesworten seine Freude zum Ausdruck und bat darum, dass die Tradition der Floriansgottesdienste in Stupferich weiterhin von der Wehr aufrecht erhalten wird.

Kameraden der Feuerwehr trugen wie jedes Jahr die Lesung und die Fürbitten vor.