Treffen der Alterskameraden am 17.10.2018


Die Reihe der Treffen der Alterskameraden der Feuerwehr Karlsruhe wird so gestaltet, dass jährlich zwei Termine stattfinden. Ein Termin ist mit einer Besichtigung verbunden, der zweite Termin dient der Kameradschaft mit vielen Gesprächen und einem lockeren Beisammensein. Das 50. Treffen der Karlsruher Alterskameraden mit dem Ziel, die Kameradschaft zu pflegen, fand bei uns in Stupferich am 17.10.2018 statt. Die Abteilung hatte zu diesem Zweck das Gemeindezentrum angemietet und dafür hergerichtet.

Altersobmann Franz Josef Ostermann konnte neben dem Stupfericher Ortsvorsteher Alfons Gartner 78 Kameraden begrüßen. Er bedankte sich bei der Abteilung Stupferich für die Bereitschaft der Ausrichtung dieses Treffens und bei Altersobmann Ludwig Kast für die Mithilfe bei den Vorbereitungen.

Ortsvorsteher Alfons Gartner freute sich über die große Anzahl der Alterskameraden, die den Weg nach Stupferich gefunden haben und wünschte der Veranstaltung einen guten Verlauf.

Als Höhepunkt des Nachmittags zeigte Siegfried Becker vom Internetportal stupferich.org einen beeindruckenden Film über Stupferich und seine Vereine. Er hatte zusammen mit Ludwig Kast Ausschnitte von verschiedenen Videos zusammengestellt und so einem begeisterten Publikum vorgeführt. Abteilungskommandant Robert Lukaschewsky-Moran bedankte sich bei Siegfried Becker mit einem Weinpräsent.
Im Anschluß an den Film wurde von der Abteilung ein Essen angeboten, das regen Zuspruch fand. Es gab warmen Schwarzwälder Burenschinken mit Kartoffelsalat.

In gemütlicher Runde mit vielen Gesprächen klang dieses Treffen aus und wurde von den Teilnehmern mit der Aussage "Wir kommen nächstes Jahr wieder" und mit dem Dank an die Abteilung Stupferich hoch gelobt.


Nachfolgende Fotos: Siegfried Becker