Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehr
am 14. Januar 2012




Am Samstag, den 14. Januar 2012 sammelten die Jugendlichen der Feuerwehr wie schon einige Jahre die ausgedienten Christbäume der Stupfericher Bevölkerung ein. Um 09.00 Uhr morgens trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr beim Gerätehaus bei gutem Wetter. Aufgeteilt in drei Gruppen ging es dann quer durch alle Straßen von Stupferich und dem Thomashof. Mit der Unterstützung einiger Mitglieder der Einsatzmannschaft war bald ein Großteil der Bäume im Grüncontainer. Unterbrochen wurde die Arbeit nur durch eine Aufwärmpause, bei der Tee, Kaba und Brezeln nicht fehlen durften. Durch die verspätete Sammlung waren doch weniger Bäume vorhanden. Lustig war aber auch, dass wir von manchen Bürgern gebeten wurden, später nochmals vorbei zu kommen, da der Baum noch nicht abgeziert war. Gegen 14.30 Uhr war dann die Arbeit beendet. Die Sammlung wurde von den Stupfericher Bürger wie immer gut angenommen. Mit dieser Aktion leistet die Jugendfeuerwehr einen Beitrag zum Umweltschutz, werden die Bäume doch ordnungsgemäß entsorgt.

Die großzügigen Spenden werden für die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr verwendet. Wir bedanken uns herzlich für diese Unterstützung und werden auch im nächsten Jahr wieder die Aktion durchführen.

Ihre Jugendfeuerwehr Stupferich