3. Fußballturnier des Stadtfeuerwehrverbandes
in der JAKO- Arena in Stupferich
am 2.10.2010


Am 02. Oktober 2010 fand das 3. Fußballturnier des Stadtfeuerwehrverbandes statt.

Das Eröffnungsspiel bestritten die der Jugendfeuerwehrmannschaften der Abteilung Durlach und Stupferich. Das Spiel endete mit einem Sieg für Durlach.

Sieben Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe und eine Mannschaft der Berufsfeuerwehr nahmen am Turnier teil, das wieder in bewährter Weise von der Abteilung Stupferich organisiert wurde. Auch in diesem Jahr übernahmen Mitglieder der Sportgemeinschaft Stupferich die Turnierleitung und stellten auch die erforderlichen Schiedsrichter. Das Turnier nahm insgesamt einen fairen Verlauf. Natürlich war der Siegeswille bei jeder Mannschaft zu sehen und es ging mit Eifer zur Sache.

Nach der Vorrunde mit vielen Toren kamen die Mannschaften aus Grötzingen, Hagsfeld, der Berufsfeuerwehr und Stupferich in das Halbfinale. Beim Spiel um Platz 3 besiegte die Mannschaft aus Hagsfeld unsere junge Truppe. Somit erreichten wir den vierten Platz. Das Endspiel gewann die Mannschaft der Berufsfeuerwehr gegen Grötzingen und ging als Sieger des Turniers vom Platz. Für sie gilt es nun, den gewonnenen Pokal im nächsten Jahr zu verteidigen.

Der Verbandsvorsitzende Franz Josef Ostermann und der Vorsitzende des Arbeitskreises Sport des Verbandes nahmen die Siegerehrung vor. Kamerad Ostermann bedankte sich bei den Mitgliedern der SG Stupferich für ihre Unterstützung und bei allen Teilnehmern und ihren Fans für das gelungene Turnier.

Zum Photoalbum