Plötzlich und für uns alle unerwartet verstarb am 07.April
unser Alterskamerad und Ehrenmitglied

Johannes (Hannes) Bergemann

im Alter von 67 Jahren.


Johannes Bergemann trat am 1. Juni 1964 in die Freiwillige Feuerwehr Stupferich ein. Sein technisches und handwerkliches Geschick und seine Treue zur Feuerwehr zeichneten ihn aus. Von 1997 bis Januar 2016 war er unser Gerätewart, von September 1996 bis Dezember 2010 Fahnenträger. Er hatte immer ein offenes Ohr für die Jugendfeuerwehr und verpflegte diese unter anderem bei Zeltlagern vom Stadtfeuerwehrverband. Die Sicherheitswachen im Staatstheater und beim Marathon wurden von ihm vorbildlich durchgeführt.

Die Feuerwehr Stupferich ehrte ihn 2009 mit dem Ehrenabzeichen für besondere Verdienste.
Das Deutsche Feuerwehrkreuz in Silber wurde ihm 2010 verliehen

2011 wurde Hannes mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Karlsruhe geehrt.

Im Februar 2014 konnte er für 50jährige Mitgliedschaft geehrt werden.
Hannes wird uns sehr fehlen.

Für seine Einsatzbereitschaft und Treue sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Wir trauern mit seiner Frau Gabi und seinen Angehörigen um einen guten Kameraden.

Freiwillige Feuerwehr Stupferich

Robert Lukaschewsky-Moran
Abteilungskommandant
Alfons Gartner
Ortsvorsteher Stupferich


Die Beerdigung findet am 21. April 2016 um 14.00 Uhr
auf dem Friedhof in Stupferich statt.