Besuch in Winterlingen Mai 2010

Nach dem ersten Kontakt bei der Abholung unseres ehemaligen LF 16 TS wurden wir zur feierlichen Fahrzeugübergabe ihres neuen Fahrzeugs Typ „Iveco Magirus Multistar“ von der Feuerwehr Winterlingen eingeladen. Leider konnten wir nicht rechtzeitig ankommen aber wir wurden trotz unserer Verspätung herzlich von den Kameraden aus Winterlingen empfangen.

Unser erster Blick galt natürlich unserem ehemaligen Fahrzeug, das sich in guter Verfassung präsentierte.


Wir waren erstaunt über die Größe des Gerätehauses und des Fahrzeugparks dieser Feuerwehr. Das neue Fahrzeug des Typs Iveco Magirus Multi Star vereinigt ein komplettes Löschfahrzeug mit einem Teleskopmast samt Korb für 3 Personen. Die erreichbare Höhe des Mastes sind 30 Meter wie bei einer üblichen DL. Nach ersten Erfahrungen der Kameraden hatten sie den Eindruck, dass dieser Mast in seiner Stabilität die DL übertrumpft. Auch hatten sie trotz ganztägigem Auf- und Abfahren keine Probleme mit dem Hydrauliksystem. Das Fahrzeug wird als erstausrückendes LF genutzt.

Dieser Fahrzeugtyp entspricht nicht der Norm der bezuschussten Fahrzeuge. Die Gemeinde Winterlingen hat sich aber dennoch zu diesem Kauf entschlossen. Die Beschaffung eines LF und einer Drehleiter wäre trotz Zuschussmittel für die Gemeinde teurer gekommen als dieser Multi Star ohne Zuschuss. So ist nun die Feuerwehr Winterlingen Besitzer des erste Fahrzeuges dieser Art bei einer Freiwilligen Feuerwehr in ganz Baden- Württemberg. Wir gratulieren zu diesem Fahrzeug!

* * *
















* * *