Erweiterung Feuerwehrgerätehaus

Im Jahr 1993 hatte die Branddirektion Karlsruhe eine Prioritätenliste über die Abarbeitung der Umbaumaßnahmen verschiedener Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe erstellt.
Die Einstufung auf dieser Liste richtete sich nach den fehlenden Räumlichkeiten in den einzelnen Häusern. Unser Haus war auf dieser Liste auf Platz 5 eingestuft, es fehlen bis heute ein Umkleideraum für Frauen, eine Dusche für Frauen, ein Raum für die Jugendfeuerwehr und die Garderoben für die Jugendfeuerwehr. Beim Bau unseres Gerätehauses im Jahr 1978 gab es weder Frauen in der Feuerwehr noch eine Jugendfeuerwehr in Stupferich. Aus diesen Gründen wurde damals an solche Räumlichkeiten überhaupt nicht gedacht.

In den 20 langen Jahren seit der Erstellung der Liste haben sich die Abteilung und auch der Ortschaftsrat unermüdlich um die Realisierung der Maßnahme bemüht. Jetzt endlich hat der Gemeinderat der Stadt Karlsruhe für den Doppelhaushalt 2013/2014 die erforderlichen Gelder in den Haushalt eingestellt. Die Planungen sind soweit auf dem Weg, ein Modell, wie das Haus nach dem Umbau aussehen soll, ist erstellt. Mit dem Umbau kann also nach den endgültigen Planungen und den erforderlichen Ausschreibungen begonnen werden. Somit können die bisherigen Missstände behoben und der Abteilung die in modernen Häusern selbstverständlichen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Wir werden über den Baufortschritt von Zeit zu Zeit auf dieser Seite berichten.

Übersicht Bilderberichte
November 2013
Dezember 2013
Dezember 2013 / Januar 2014
Januar 2014
Februar 2014
März 2014
April 2014
Mai 2014
Juni 2014
Juli 2014
August 2014
September 2014
Oktober 2014
November 2014
Dezember 2014
Januar 2015
Februar 2015
März 2015
April 2015