Erweiterung Feuerwehrgerätehaus


Zur Umbau-Startseite
September 2014
Die neuen Fenster sind eingebaut.




Die Wasserinstallation beginnt.




Das Frischwasser muss im Kreislauf verlegt werden.

Weitere Dacharbeiten werden erledigt.


Das alte Dach des Sozialtraktes ist saniert.

Über diese Stufen soll das Wasser des neuen Daches auf das alte Dach geleitet werden.

Der Notüberlauf im Flachdach.

Die 1m Höhe über FFB wird vermessen und markiert.


Die weitere Trockenwände werden aufgebaut.


Die Heizungsbauer sind auch am Werk.


Die Elektroinstallation beginnt mit jeder Menge Kabel.

Die Rohre für die Entlüftung werden montiert.



Die Dämmung der Außenfassade beginnt.




Zur Umbau-Startseite