• header1
  • header2
  • header3
  • header4

Jugendwart Heiko Kusterer neuer Gruppenführer

Karlsruhe. Trotz der Corona-Pandemie gehen die Fortbildungen bei der Feuerwehr Karlsruhe weiter, wenn auch digital. Die Landesfeuerwehrschule in Bruchsal richtete die erste Gruppenführerschulung des Jahres vom 24. Januar bis zum 04. Februar online aus. Bei diesem Lehrgang nahm auch unser Stupfericher Jugendwart Heiko Kusterer neben weiteren Kameraden aus ganz Baden-Württemberg teil. Dabei galt es, die Tätigkeiten eines Gruppenführers den Teilnehmern nahezubringen. Diese beinhalten das Abwickeln von Einsätzen und Schadenslagen, bei denen die Einsatzlage mit einer Gruppe abgehandelt werden kann, daher fungiert er hier in der Funktion als Einsatzleiter, oder eingebunden in die Führungsstruktur mit übergeordneten Zugführern bei größeren Einsatzlagen.

Wir gratulieren unserem Kamerad Heiko Kusterer zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute.